LiveZilla Live Chat Software
Versand innerhalb 24 Stunden
Ihr persönlicher Ansprechpartner: 07161 3048420
Ihr persönlicher Ansprechpartner: 07161 3048420
Filtern nach

Einkaufsoptionen

Marke / Hersteller
  1. XciteRC (90)
Maßstab
  1. 1/8 (3)
Zielgruppe
Produktart
Anwendung
Farbe
  1. gelb (1)
  2. grau (3)
  3. schwarz (55)
  4. weiß (24)
Preis
  1. -

Artikel 1 bis 20 von 90 gesamt

In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 20 von 90 gesamt

In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

RC Reifen für Einsteiger und Experten finden Sie günstig und qualitativ-hochwertig bei myhobby24

Wie echte Reifen für die großen Kaliber, gibt es auch bei den RC Reifen verschiedenste Reifentypen im Angebot. Eine der größten Unterscheidungen liegt im Wesentlichen im Onroad und Offroad-Bereich vor. Als Onroad-Fahrzeuge bezeichnet man RC Cars, die nur auf weitgehend ebenen Untergründen bewegt werden können, also on the road, auf der Straße. Mögliche Untergründe sind Asphalt oder, wie im Indoor-Wettbewerbsbereich üblich, Teppich. Offroad-Fahrzeuge hingegen fahren abseits der glatten Oberfläche und mehr im Gelände. Das sind die Autos, die sich auch mal schmutzig machen. Der Weg von Offroad-Fahrzeugen führt in diesem Sinne über Stock und Stein. Und genau so müssen auch die RC Reifen sein.


RC Reifen sind in verschiedenen Maßstäben, passend zu den Fahrzeugen, erhältlich. Sie weisen diverse Gummimischungen auf (von weich bis hart). Weiche Mischungen haben mehr Griff, gleichzeitig aber auch einen höheren Verschleiß. Offroad-Reifen haben ein Profil mit groben Gummispikes bzw. Noppen, die sich in den Untergrund schaffen. Es gibt auch Offroad-Profile mit mehreren kleinen Spikes. Diese „verbeißen“ sich in die Oberfläche des Untergrunds.


Onroad-Reifen hingegen sind RC Reifen mit vorwiegend flacher und oft profilloser Lauffläche. Das soll auf ebenen Untergründen für eine möglichst hohe Haftreibung sorgen. Offroad-Fahrzeuge haben es mit der Haftung prinzipiell schwerer als Onroad-Cars, da anstelle der Haftreibung vielmehr das formschlüssige Verhaken des Profils mit dem Untergrund greift.


RC Reifen kommen im Gegensatz zu den „echten“ Reifen ohne Luft im Innern aus. Damit sie nicht plattgedrückt werden, übernimmt bei vielen Typen eine Einlage aus Schaumstoff oder Moosgummi diese Funktion.


Beim Kauf von RC Reifen hat man die Wahl zwischen Kompletträdern, die sofort einsatzbereit und vormontiert sind oder einzelnen RC Reifen ohne Felgen. Wettbewerbsfahrer suchen sich zumeist die für das Rennen optimale Felge aus und kleben selbst. Hier gilt: Weiche Felge – mehr Griff. Harte Felge: Präziseres Fahrverhalten.