LiveZilla Live Chat Software
Versand innerhalb 24 Stunden
Ihr persönlicher Ansprechpartner: 07161 3048420
Ihr persönlicher Ansprechpartner: 07161 3048420
Filtern nach

Einkaufsoptionen

Marke / Hersteller
  1. XciteRC (16)
  2. Novarossi (7)
  3. REDS (6)
Zielgruppe
Produktart
  1. Zubehör (30)
Farbe
  1. schwarz (8)
  2. silber (22)
Preis
  1. -

Artikel 1 bis 20 von 30 gesamt

In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 20 von 30 gesamt

In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

RC Glühkerzen für Einsteiger und Experten finden Sie günstig und qualitativ-hochwertig bei myhobby24

Unverzichtbar beim Fahrzeugmodell Verbrenner sind die RC Glühkerzen. Nur was macht so eine Glühkerze eigentlich? Was kann sie, wo muss sie hin und wofür ist sie gut? Hier eine kleine Warenkunde für RC Glühkerzen, auf die Fahrer von Verbrenner-Modellen nicht verzichten können.


Eine RC Glühkerze ist das Zündsystem von Methanol-Motoren. Zum einen zündet sie die Frischgase, zum anderen beeinflusst sie den Zündzeitpunkt. Für den ersten Start des Motors ist eine Spannung von ungefähr 1,5 Volt an die Kerze notwendig, um diese zum Glühen zu bringen. Ist der Motor erst einmal angelaufen und auf Drehzahl gebracht, kann die Spannungsquelle entfernt werden. Durch die Beeinflussung des Zündzeitpunkts beeinflusst sie gleichzeitig das Start- und Laufverhalten des Fahrzeugs.


Gut zu wissen: Eine heiße Kerze ermöglicht ein gutes Startverhalten, einen stabilen Leerlauf und optimale Beschleunigung. Kalte RC Glühkerzen hingegen, erzielen eine höhere Motorleistung und sind resistenter gegen höhere Temperaturen und mechanische Belastungen. Allerdings starten kalte Kerzen schlechter und der Motor läuft im Leerlauf weniger rund.


Und wie ist die RC Glühkerze jetzt aufgebaut? Der Draht in der Kerze ist aus einer platinhaltigen Legierung oder mit Platin überzogen. Dieses Platin reagiert zusammen mit Sauerstoff und Methanol und der Draht wird zum Glühen gebracht. In einem kleinen Motor muss dieser Vorgang von außen angestoßen werden. Hierfür legt man eine Spannungsquelle an die RC Glühkerze an, um den Draht in ihrem Inneren zum Glühen zu bringen. Eine Glühkerze kann je nach Größe der Oberfläche des Glühdrahtes unterschiedlich heiß werden, was mit der Höhe des Methanol-Anteils im Kraftstoff zusammenhängt.


Die Typenbezeichnung einer RC Glühkerze gibt Aufschluss über deren Wärmewert. Wichtig: Es gibt verschiedene Arten von Glühkerzen z.B. Standard, Turbo. Es ist darauf zu achten, die RC Glühkerze tatsächlich nur für den Motor zu verwenden, der dafür vorgesehen ist. Das Gewinde im Brennraum wird sonst beschädigt, was mit hohen Kosten verbunden ist. Wichtig ist außerdem der Konus-Winkel von Kerze und Brennraum, der gleich sein muss. Ist der Konus unterschiedlich, ist der Brennraum undicht und es kann zu Schäden kommen. Ferner sollten keine langen Standard-Kerzen in einem Brennraum für kurze Gewinde verwendet werden, da es auch hier zu Schäden kommen kann. Große Motoren speichern Hitze durch ihre höhere Masse übrigens besser, als kleine, daher kühlt eine Kerze in großen Motoren weniger schnell ab als in einem kleinen Motor. In einem kleinen Motor muss die RC Glühkerze mehr Hitze erzeugen. Folglich benötigen kleine Motoren wärmere Kerzen, große Motoren hingegen kältere.